Automatische E-Mails

  • Das Webportal verschickt automatische E-Mails, um die Klienten oder die Beraterinnen auf den Eingang einer neuen Anfrage oder eines neuen Dialogbeitrags hinzuweisen. Dabei werden jedoch niemals vertrauliche Daten verschickt.
  • Bei der ersten Anfrage wird per E-Mail ein Aktivierungslink für das eigene Benutzerkonto verschickt mit der Bitte, aus Sicherheitsgründen ein persönliches Passwort zu setzen.
  • Wenn ein Klient das bestehende Passwort vergessen hat, wird per E-Mail ein temporäres Passwort versendet, das danach wieder durch ein persönliches Passwort ersetzt wird.